Ergotherapeutisches Gruppenangebot (Erwachsene)
für soziale und emotionale Kompetenzen



Was?
Wahrnehmung und Regulation von

  1. Körperempfindungen
  2. Gefühlen
  3. Gedanken
  4. (sozialen) Handlungsmustern

mit Hilfe von

  1. Achtsamkeit und Entspannung
  2. Handwerk, kreativem Gestalten
  3. Psychoedukation durch theoretischen Hintergrund
  4. Austausch in Gesprächen
  5. Transfer in den Alltag

Wann?
Dienstags von 11:30 - 13:00 Uhr
Beginn nach Absprache ca. alle 2 Monate möglich

Ein Gruppenzyklus geht über 10 Behandlungseinheiten (ein Rezept).
Über diesen Zeitraum hinaus sind Sie herzlich eingeladen weiter teilzunehmen.
Im Regelfall werden bei Bedarf bis zu vier Rezepte ausgestellt.

Wer?
6-8 Teilnehmer, 2 Therapeuten: Camilla Humbroich und Marie Heyde

Wenden Sie sich gerne an uns, falls Sie weitere Fragen haben!
Ihr Ergotherapie-Team Kolvenbach-Härtel